Schüler-Ausstellung zum Thema „Nationalsozialismus“ Arbeiten sind bis zum 28. November in Burg Klopp zu sehen

Anlässlich der zentralen Feier zum Volkstrauertag haben Schülerinnen und Schüler der Realschule Plus am Scharlachberg im Rahmen einer kleinen Ausstellung ihre Gedanken zum Thema „Nationalsozialismus“ in Plakaten, Collagen und Karikaturen gefasst. Die Werke der Acht- und Neuntklässler fanden bereits am vergangenen Sonntag große Beachtung und so stand fest, sie noch einmal der Öffentlichkeit zu zeigen. […]

Genießen für den guten Zweck OB Feser unterstützt Weinpräsentation zugunsten des Förderkreises

Gerne unterstützte Oberbürgermeister Thomas Feser die 13. Weinpräsentation des Büdesheimer Weinguts „Hildegardishof“ zugunsten eines guten Zwecks. Traditionell geht der Erlös dieser Veranstaltung an den Förderkreis des Binger Heilig-Geist-Hospitals. „Edlen Wein genießen und dabei gleichzeitig einer guten Sache dienen – was kann man sinnvolleres machen? Wenn man mit einer so angenehmen ,Aufgabe‘ dazu beitragen kann, dass […]

Auszeichnung des Kreises für Dr. Wolf-Dieter Gronki Ehrenbrief der Stiftung „Kultur im Landkreis“

Dr. Wolf-Dieter Gronki, langjähriger Vorsitzender des Förderkreises des Museums am Strom und Träger des Ältesten Stadtsiegels der Stadt Bingen in Silber, wurde nun von Landrätin Dorothea Schäfer mit dem Ehrenbrief der „Stiftung Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen für seine Verdienste ausgezeichnet. Auch Thomas Feser war bei der kleinen Feierstunde anwesend und hob das Schaffen von Dr. […]

Besondere Ehrung für Erich Fuchs Freiherr-vom-Stein-Plakette für kommunalpolitisches Engagement

Im Rahmen einer Feierstunde in Landau wurde das langjährige Binger Stadtratsmitglied Erich Fuchs vom rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. Diese Ehrung für herausragendes kommunalpolitisches Engagement wird seit 1954 alle drei Jahre vergeben und erinnert an den preußischen Staatsmann, Beamten und Reformer Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein.Auch Thomas Feser war bei […]

Dank an Hildegard-Lotsen 7.500 Besucher waren in diesem Jahr im Info-Punkt

Waren es 2018 rund 6.860 Besucherinnen und Besucher, die den Hildegard-Informationspunkt Schmittstraße/Ecke Hasengasse aufsuchten, wo wurde diese Zahl in diesem Jahr noch einmal getoppt. 7.500 Interessierte verzeichneten die Hildegard-Lotsen bislang. Und nach dem Mantelsonntag sowie dem Samstag des Binger Weihnachtsmarktes, wenn der Info-Punkt geöffnet sein wird, wird diese Zahl erneut in die Höhe gehen.Aus den […]

Feser erhält Goldene Ehrenmedaille des Landkreises

Es war Thomas Feser eine ganz besondere Ehre, die Goldene Ehrenmedaille des Landkreises Mainz-Bingen aus den Händen von Landrätin Dorothea Schäfer in Empfang nehmen zu dürfen.Ausgezeichnet wurde das Binger Stadtoberhaupt für seine langjährigen Verdienste auf Kreisebene. So war er zunächst von 1989 bis 1999 Mitglied des Kreistages, bevor er im August 1999 zum ehrenamtlichen Ersten […]

Ehrenbürgerin Hilde Staab wäre heute 100 Jahre alt geworden

Ich besuchte gemeinsam mit Brigitte Giesbert das Grab der verstorbenen Ehrenbürgerin Hilde Staab auf dem Kempter Friedhof. Sie wäre am 30. September 100 Jahre alt geworden. „Hilde Staab war eine wirklich verdienstvolle Ehrenbürgerin. Sie hat viel für unsere Stadt geleistet. Aus der Geschichte der Binger AWO, des Erzählcafés und der Martinsfeier der Senioren ist sie […]

Dank an freiwillige Helfer Schüler der Rochus-Realschule säubern Grabstein auf dem jüdischen Friedhof

„Es ist nicht selbstverständlich, dass ihr hier die Grabsteine säubert, umso mehr gebührt euch Dank dafür“, so Thomas Feser bei seinem Besuch auf dem jüdischen Friedhof. Zwölf Schülerinnen und Schüler der Rochus-Realschule plus beschäftigen sich im Rahmen eines aktiven Arbeitskreises gemeinsam mit ihrem Lehrer Marcel Griesang mit den Schicksalen der jüdischen Bevölkerung. Nun haben sie […]

Auszeichnung für die schönsten Beiträge am Winzerfestumzug

Das Winzerfest klang am Donnerstagabend im Sitzungssaal von Burg Klopp noch ein wenig nach – stand doch die Prämierung der besten Fußgruppen und rollenden Beiträge des Winzerfestumzugs auf dem Programm. Wie es bereits schöne Tradition ist, hat die Stadt die Geldpreise (300 Euro, 200 Euro und 100 Euro) zu Verfügung gestellt, die Oberbürgermeister Thomas Feser […]

Dank an das ehrenamtliche Engagement beim Tag des offenen Denkmals

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals hat sich seit vielen Jahren im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert. Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Binger Gebäude ihre Türen geöffnet und haben bei kostenlosem Eintritt interessante Einblicke gewährt.Für Oberbürgermeister Thomas Feser ist es eine Selbstverständlichkeit, sich an diesem Tag bei den jeweiligen Verantwortlichen zugunsten der Allgemeinheit zu […]