Chinesische Investitionen beleben Binderer-Gelände

Hotel, Museum und Klimaanlagen werden kommen Im ehemaligen Binderer-Gelände, das mit Nebenflächen knapp 30.000 Quadratmeter umfasst tut sich etwas. Zurzeit werden die Wasser- und Stromleitungen erneuert, um die vorbereitenden Arbeiten zur Umgestaltung zu forcieren.Wie bekannt ist, hat der chinesische Investor, der auch große Anteile am Klimaanlagen-Hersteller Gree hält, auf Vermittlung von Oberbürgermeister Thomas Feser das […]

Gemeinsam für die Anbindung des Rhein-Nahe-Ecks Binger FDP unterstützt Thomas Feser / Baustellen werden kommen

„In den kommenden Jahren wird es in der Innenstadt Baustellen geben. Das wird nicht zu vermeiden sein. Der Bahnübergang am Starkenburger Hof wird geschlossen und als Alternative brauchen wir die Unterführung, um Innnenstadt und Rheinufer zuverbinden. Ebenfalls ist die bestehende Fußgängerverbindung zum Rhein-Nahe-Eck in die Jahre gekommen und Bedarf einer Sanierung. Auch wenn sich die […]

Jahrestagung der Friedhofsverwalter in Bingen – Thomas Feser begrüßte die Fachkollegen

Auch in Bingen unterliegt die Bestattungskultur einem stetigen Wandel. Individuelle Formen sind dazu gekommen, Wünsche nach wenig pflegeintensiven Gräbern steigen und doch möchten viele Angehörige kurze Wege haben, um an die letzten Ruhestätten ihrer Verwandten und Freunde zu kommen. Hier in der Stadt ist man gut aufgestellt. Jeder Stadtteil verfügt über einen eigenen Friedhof, ein […]

Sparmaßnahmen unumgänglich – Haushaltsentwicklung zwingt zu Einschränkungen

„50.000 € sind kein Pappenstiel und könnten gespart werden,“ so Thomas Feser im Zusammenhang mit dem Thema der Einrichtung eines Trauzim-mers im sog. Schwarzen Haus, dem geplanten neuen Standort des Binger Standesamts. Gut die Hälfte der Trauungen, so das Stadtoberhaupt weiter, finden mittlerweile ohnehin auf Burg Klopp statt. Das Ambiente des Burggebäudes, der stimmungsvolle Innenhof […]

Anlieger des Welterbes Oberes Mittelrheintal treffen sich auf Burg Klopp

Es gibt am Mittelrhein zwar einige schöne Fleckchen, doch der Vorstand und die Geschäftsführung des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal trafen sich bei ihrer jüngsten Arbeitssitzung am schönsten Platz – dem Sitzungssaal von Burg Klopp in Bingen. Ich habe die Geäste im Namen der Stadt Bingen begrüsst, die selbstverständlich ebenfalls Mitglied im Zweckverband ist, die Gäste […]

Vertikalen Gärten gegen Klimawandel

„Die Stadt Bingen sellt gerne eine geeignete Fläche zur Verfügung, um das Projekt „Vertikale Mobile Gärten“ (MobiGa) der Palaterra Betriebs- und Beteiligungsgesellschaft mbh und der UDATA GmbH gemeinsam mit unserer Technischen Hochschule zu unterstützen“, dies habe ich anlässlich der Vorstellung der Initiative durch Gartenamtsleiter Jürgen Inboden betont. „Wenn es durch dieses neue Vertikalgartensystem gelingt, das […]